logo

Home Lab


Der Aufbau im Überblick

Mein Home Lab ist äußerst kompakt, stromsparend und zudem relativ erschwinglich gehalten. Dank der übersichtlichen Weboberflächen der einzelnen Geräte lässt sich alles sehr einfach einstellen und pflegen - selbst für Anfänger.

spacer

Modem

Die Ausgangsbasis und das Tor zum Internet ist eine Fritz!Box 7590, die von Haus aus bereits viele Funktionen mitbringt. Ein integrierter 4-Port Switch, WLAN, eine Firewall, VPN, ein Gastnetz oder ein Mediaserver sind vielleicht die interessantesten Eigenschaften.

spacer

Repeater

Das Netzwerk wurde mit 2 weiteren Fritz!WLAN 1750E Repeatern um ein Mesh-WLAN-System erweitert. Die Repeater sind dabei in Reihe geschaltet, um möglichst weite Strecken optimal abdecken zu können. Das WLAN wird intern ausschließlich für Smartphones, Tablets oder Notebooks genutzt. Der integrierte Gastzugang steht allen in lokaler Reichweite als Skynet WLAN Hotspot kostenlos zur Verfügung.

spacer

Switch

Der Knotenpunkt bildet der Linksys LGS124 Switch, über den alle Geräte im LAN untereinander kommunizieren und ihren Weg ins Internet finden. Ausgestattet mit 24 x 1 GBit Ports bietet er genug Leistung und Anschlüsse für mein Home Lab.

spacer

Storage/Web/FTP

Die Synology DiskStation DS216play stellt als Storage-, Web- und FTP-Server gleich mehrere Dienste bereit. Dazu nutze ich die hauseigenen Dienste WebStation, FileStation, AudioStation und VideoStation von Synology. Angebunden über die 1 GBit LAN-Schnittstelle mit dem Linksys LGS124 Switch können so alle internen Geräte auf die DiskStation zugreifen und Daten austauschen. Außerdem können Audio- und Video-Dateien direkt auf die heimische Musik-Anlage oder TV-Gerät gestreamt werden.

spacer

Backup

Die Sicherung der kompletten Daten übernimmt eine WD Elements Festplatte, welche über USB an der DiskStation angeschlossen ist und über HyperBackup von Synology aktuell gehalten wird.

spacer

AdBlocker

Ein Raspberry Pi 3 ist als Werbeblocker für das Netzwerk eingerichtet. Ich nutze unter Raspbian dazu Pi-hole, was über die Weboberfläche recht einfach zu konfigurieren ist.

spacer home-lab
spacer

zurück



spacer
spacer

Navigation

Home Lab

Kontakt
Impressum
Datenschutz
Spenden

Projekte

www.amigaworld.de
www.atariworld.org
www.os4welt.de
www.djbase.de

Soziale Medien

facebookspacer twitterspacer
spacer

Powered by

HTML4spacer CSS2

Mit spacer aus Mannheim

© 2001-2020 Matthias Münch

spacer